Suchmaschinenoptimierung und SEO Agentur

Warum ist die Suchmaschinenoptimierung kurz SEO in einer Internet- oder Werbeagentur so wichtig? Wann ist SEO für ein Unternehmen wichtig? Die SEO Agentur in Buxtehude bei Hamburg.

Suchmaschinenoptimierung kurz SEO.

Bereits bevor Sie einen Auftrag für eine Website bei einer Internetagentur in Auftrag geben, gilt es über die Notwendigkeit der Suchmaschinenoptimierung zu entscheiden. Hierbei kommt es auf die Zielsetzung, die an. Wir als SEO Agentur beraten Sie hierzu gern.

SEO Agentur Buxtehude bei Hamburg

Foto SEO Agentur Buxtehude

Die SEO Agentur Buxtehude ist eine Begrifflichkeit die viel aussagt. Als Internetagentur betreibt man natürlich auch SEO und wenn man neben der Erstellung von Websites sich auf die Optimierung von Keywords konzentriert, darf man sich auch SEO Agentur nennen. Eine SEO Agentur muss dabei nicht in Hamburg oder Buxtehude sitzen.

Die Visitenkarte.

Sie sind bereits gut vernetzt und brauchen Ihre Website eigentlich nur als eine Art Visitenkarte! Andere Unternehmen die den gleichen Namen haben, wie das Ihrige, gibt es nicht! In einem solchen Fall sollte auch ein Internetauftritt ohne Suchmaschinenoptimierung vollkommen ausreichend sein.

Wenn es jedoch Unternehmen gibt, die ähnlich wie Ihre Firma heißen, dann sollten Sie schon eine Qualitativ hochwertige Internetseite gestalten. Darunter verstehen wir die Nutzung der üblichen Seitentitel und Beschreibungen auf allen Seiten.

Zielsetzung Akquise

Ist es Ihre Zielsetzung mit Ihrer Internetseite Akquise zu betreiben ist ein minimale Suchmaschinenoptimierung durch eine SEO Agentur das aller Mindeste. Was nützt Ihnen die beste Internetseite, wenn Sie nicht gefunden wird unter den Begriffen, die Ihre Kunden nutzen.

Das Sie unter Ihrem Namen im Internet gefunden werden, ist zwar schön, jedoch hat diese für die Akquise keinen hohen Stellenwert! Nur wer Sie bereits kennt, wird Sie oder Ihr Unternehmen unter dem Namen suchen. Auch ist es kein Hexenwerk, wenn Sie bei Google mit Ihrem Namen auf Platz eins auftauchen.

Bei der Suchmaschinenoptimierung geht es darum geeignete Keywords – also Suchworte – zu finden, die Ihre potentiellen Kunden suchen könnten. Auch die Optimierung eines Suchbegriffes, der zwar existiert jedoch ein kaum zählbares Suchvolumen hat bringt Ihnen wenig. Der Aufwand für solche Keywords sind einfach zu hoch, als das sich der Einsatz einer Internet- oder Werbeagentur dafür lohnen würde. Hier können Sie besser Werbeprogramme wie Google Adwords nutzen.

Natürlich gibt es auch Bereiche, die so sehr umkämpft sind, dass man kaum auf den ersten Platz kommen wird. Apropos erster Platz, jede Agentur die Ihnen verspricht, mit einem TOP Suchwort auf den ersten Platz bei Google zukommen, dürfte unseriös sein.

Es soll bei Google über 400 Kriterien geben, die über das Ranking einer Internetseite entscheiden. Hierzu sollten unter anderem zählen:

  • Domainname
  • Alter der Domain
  • Ort des Hostings
  • Seitentitel
  • Seiteninhalt
  • uvm.

Nicht jedes Kriterium hat eine große Gewichtung, jedoch können auch Kleinigkeiten, manchmal über einen Platz im Ranking entscheiden. Das nun eine Werbe- oder Internetagentur all diese Punkte kennt, darf sehr bezweifelt werden.

Programme für das SEO.

Internetagenturen Arbeiten im Bereich der Suchmaschinenoptimierung häufig auch mit Programmen, die Ihre und andere Websites analysiert. Für einfache Suchmaschinenoptimierung-Programme kann man monatlich unter EUR 100,- ausgeben. Es gibt aber auch Software, die monatlich EUR 1.000,- und mehr kostet und über eine ausführliche Marktanalyse verfügen.

Anaylse der Keywords.

Um die passenden Keywords zu finden und zu bewerten, ist vor Beginn der eigentlichen Optimierung immer eine Analyse der Keywords notwendig. Häufig existieren bei den Kunden von Internetagenturen die Meinung, das könnte man einfach so aus dem Ärmel schütteln, so ist dem aber leider nicht. Selbst eine Analyse der Suchworte ist mit einigen Stunden Arbeit verbunden und mit Kosten verbunden.

Kosten der Suchmaschinenoptimierung

Die Arbeit der Suchmaschinenoptimierung dürfte sowohl bei Werbeagenturen als auch bei Webagenturen die Gleiche sein. Lediglich eine reine SEO Agentur wird sich weniger mit dem Webdesign beschäftigen.

Vor allem sollte eine Suchmaschinenoptimierung bereits vor der Erstellung einer Internetseite erfolgen, so dass man als SEO Agentur hier noch viel Einfluss nehmen kann. Wenn man erst eine Website erstellen lässt und anschließend erst die Optimierung für die Webseiten vornimmt, wird viel unnötige Arbeit generieren.

Analyse ggf. Software für die Analyse, Erstellung von Texten nach dem WDF – IDF Verfahren und die Anpassung verschiedener Punkte ist mit, nicht bei bei einer SEO Agentur, mit viel Arbeit verbunden und verursachen Kosten.

OnPage und OffPage Optimierung

Die hier beschriebenen Maßnahmen beziehen sich hierbei nur auf die Onpage-Optimierung einer SEO Agentur. Hiermit sind lediglich Optimierungen gemeint, die sich auf den Internetauftritt beziehen.

Ergänzend zu den Maßnahmen der OnPage Optimierung, gibt es dann auch noch die OffPage Optimierung. Hierdrunter findet man alle Maßnahmen die bei der Suchmaschinenoptimierung hilfreich sind, jedoch nicht direkt auf der Website stattfinden.

Mit der Suchmaschinenoptimierung steigern Sie den Erfolg Ihrer Internetseite. Wir als SEO Agentur aus Buxtehude nahe der Hansestadt Hamburg unterstützen Sie bei der Optimierung Ihrer Website.